Zwei Jungen wecken einen Obdachlosen auf der Parkbank. Ihm kommen die Tränen, als er den Grund erfährt.

Ein Vater möchte etwas tun, was er noch nie zuvor getan hat. Und er nimmt seinen Sohn mit. Es ist leicht, auf Schwächere herabzuschauen. Doch mehr zu haben als andere, macht uns nicht zu besseren Menschen. Ihnen zu helfen dagegen schon. Teile diese inspirierende Tat mit anderen, jeder hat die Chance, die Welt ein bisschen freundlicher zu machen.